automation seite integriertes engineering ii s. wendt beherrschen 33 a. fay, bewertun 37 g der...

Click here to load reader

Post on 24-Jan-2021

0 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Mess- und

    AUTOMATION 2012 13. der

    und Automatisierungstechnik

    Kongresshaus Baden-Baden, 13. und 14. Juni 2012

    2171

  • Inhalt

    Seite

    Vorwort

    Plenarvortrag

    S. im Wege zur der

    Design & Engineering

    D. Fehrer mit im Kontext - 7 trotz Aufwande oft

    Stein Requirements - 11 in Fach- und beheben

    B. fur die Objekte - N. Gewald, Ergebnisse einer A. J. F Stallinger, R. Neumann, R. P. Hehenberger

    Integriertes Engineering

    T. Makait - ist!

    T. Jager, Integration Flow fur 25 C. Dachs, Engineering - von Komplexitat durch S. Horn, Fokussierung auf A. Fay

    J. und einer 29 B. im Sondermaschinenbau

  • Seite

    Integriertes Engineering II

    S. Wendt beherrschen 33

    A. Fay, Bewertung der Fahigkeit von 37 F zur Interoperabilitat mit einer K. Eckert, R. Drath, M. Barth

    A. zum 41 S. Engineering von Wasserkraftwerken mit Hilfe von T. Moser, L. Hundt

    Funktionale Sicherheit

    G. Frey, Entwicklung sicherer Steuerungsapplikationen mit 47 R. Drath,

    B. Schlich, R. Eschbach

    F Feigner, Online-Pradiktion funktionaler 51 G. Frey

    D. Kuschnerus, Ein Software-Entwicklungsprozess fur 55 M. Gerding, eingebettete in der A. Bilgic, Messtechnik - fur die T. Modellierung Software

    Gerateintegration

    59 R. Simon, OPC von Middle-

    A. Grewe ware-Ansatzen

    S. Plug&Play Feldgerateintegration-Methoden, Software- 63 J. Schlick konzepte und fur eine

    ad hoc Feldgerateintegration - Mit Feldgerateprofilen und Web Service Technologien zur Plug&Play Feld-

    gerateintegration

  • Seite

    von serviceorientierten 67 A. Theorin, Steuerungsprozessen mit und Devices C. Johnson Profile for Web Services

    Testen

    B.Kormann, Befragung deutscher zum 71 B. Thema Softwaretest - Handlungsbedarf fur den M. Friedrich Maschinen-/Anlagenbau und Losungsvorschlag

    M. Vollstandiger Test des - 75 J. Greifeneder, Integration heterogener M. Barth in virtuellen Framework

    S. Biallas, Wertebereichsanalyse von SPS- 79 S. -Automatic Value-Set Analysis of PLC B. programs

    Grundlagen &

    Modellierung

    R. Reinhard, Virtual Production Intelligence - Ein Beitrag zur digitalen 85 T. Meisen, Fabrik C. D. Schilberg, S. Jeschke

    die 89 J. Pfeffer, industrielle Datenverarbeitung - Web- J. Ziegler, Technologien zur von Heterogenitaten L. Urbas

    M. Modellierung von 95 /. bestehender Automatisierungslosungen in

    Holm, Modernisierungsprojekten auf Basis von Signallisten A. Fay, R. H. Figalist

  • Seite

    K.-H. Niemann - 99 Stand und kunftige Anforderungen

    A. Maier, Analyse und Visualisierung des Energieverbrauchs in N. Schetinin, Produktionsanlagen F. Pethig,

    Niggemann, A. Vodencarevic, H. Kleine Buning

    B.-M. Pfeiffer, Energieeffizienz-Aspekte Betrieb von Prozess- 107 L. Lohner, reglern H. Grieb

    Systems

    S. Kowalewski, Cyber-Physical Systems - eine Herausforderung fur die B. Automatisierungstechnik? A. Stollenwerk

    B. Ergebnisse der Agenda Physical das 117 G. Bayrak, Szenario smart factory U. Frank

    N.Jazdi von 121 Cyber-Physical Systems

    Regelungstechnik

    M. Zeitz Vorsteuerungs-Entwurf im Frequenzbereich: Offline oder

    Online

    M. Singer, Netzwerkbasierte Regelung bei zeitvarianten 129 Konigorski Verzogerungen und zufalligen Paketausfallen

    T. Modellbasierte Regelung zur Unterdruckung von F. - Ein zur S. Untersuchung von Regelungskonzepten D. Abel

  • Seite

    Assistenzsysteme

    L. Evertz, Modell eines anpassbaren zur L. Yu, erfahrener Operator U.

    C. Paulitsch, 143 H. Lenz Von Signalerfassung bis Kundennutzen

    M. Qualitatsbasierte von Fertigungsprozessen 147 J. Neher mit kleiner - Active Learning in der Prozess-

    uberwachung

    S. Goose, Survivable Automation 151 J. Kirsch

    von Sensornetzwerktopologien 155 Epple

    G. Sand, Koordination von Scheduling-Losungen fur C. verschiedene Produktionsanlagen /. Harjunkoski, S. Engell

    Advanced Process Control

    in der 161 M. Roth, Industrie - Erfahrungen und

    Nohr, Anforderungen aus industrieller Sicht

    U. Piechottka, Process Control in der industriellen Praxis M.

    R. Zweigel, Nachbedatung von bereits bestehenden, steuergerate- M. Schillinger, tauglichen Neuro-Fuzzy Regelstrecken- F.-J. D. Abel

  • Seite

    Safety und Security

    A. Security in der Prozessautomatisierung - Trends und S. Runde, Entwicklungen aus Fokus der Vorfeldentwicklung P. Kobes

    S. Ditting Security fur Safety - die Sie schon heute fur Anlagen treffen sollten

    E. Kruschitz Safety & Security: Siegeszug und Schwachen

    quantitativer Methoden

    Funktionale Sicherheit

    K. Machleidt, Ermittlung Instandhaltungs- L. Litz strategien fur

    S. Haase, 195 T. Hauff, PLT-Schutzfunktionen M.

    T. Karte, Architekturen zur Einbindung von Aktoren in sicherheits- S. Erben, gerichteten Kreisen J. Kiesbauer

    Engineering-Workflow

    S. Sokolov, Ein zur 205 C. Diedrich, Unterstutzung wissensintensiver Planungsaufgaben H.-P. Fichtner, im Anlagenengineering Z Cihlar, M. Kaiser

    Maschinen PROLIST-Engineering- 209 Workflow

    J.George, - von der zum 215 D. A. Laubenstein

    http://prozessorientiert.es

  • Seite

    Engineering und Inbetriebnahme

    H.Jeromin, Modell zur 219 Epple Darstellung und Interaktion mit leittechnischen Funktionen

    H. Manske, Virtuelle Inbetriebnahme - Ein Erfahrungsbericht 223 p. aus der Prozesstechnik

    M. Obst, Integriertes - Konzeption, Entwicklung 227 F. Doherr, und Untersuchung der Integration Phasen der L. Bedienbildgenerierung in CAE

    C. Bauer

    Optimierung und Uberwachung

    T.Ross, Neues Softwarewerkzeug zur Uberwachung „nicht 231 C. Hedler, intelligenter" Anlagenteile bzw. Teilanlagen C. W. Frey

    S. Kramer, durch die der Dampf- 237 R. Gesthuisen herstellung im durch die Online-Lbsung

    eines einfachen linearen

    M. Paulick 241 Smart Grids

    Fertigungsautomation

    Energieeffizienz

    T. „Er ist wieder - Quo vadis energieeffiziente 245 D. Pumpenantriebe? J. Schaab, M.

    S. Mechs, der Energieeffizienz in 251 S. Lamparter, systemen durch J. Peschke

  • Seite

    P. Heinrich, von Steuergeraten und 255 C. Prehofer, zur F Langer Optimierung des Energieverbrauchs

    Robotik

    D. Stengel, Modellbasierte Geschwindigkeitssteuerung von 261 B. industriellen zur sicheren Mensch-Roboter C. Lange, Kooperation F.

    S. Rock, Ein Beitrag zur sicheren von 267 M. Huptych Manipulatoren in veranderlichen

    S. Dose, Eine intuitive Mensch-Maschine-Schnittstelle fur die 271 R. Dillmann -

    von Montageassistenten fur

    Robotik II

    F Dai, Programmierung von Industrie- 275 Becker, in EC Sprachen

    H. Rudele

    M. Herrmann, Splines" zur Verarbeitung 279 M. Otesteanu, von 3D-Bilddaten fur die Robotersichtfuhrung M.-A. Otto

    O.Giesen Hochflexible Fertigungskonzepte - Effiziente Produktion 285 auch kleiner Losgrolien

    Robotik III

    A. Verbesserung des Einrichtprozesses von Industrie- 287 K. robotern durch akustisches Echtzeit-Feedback W. Weber

    V. Zipter, Ressourceneinsatzplanung fur „Robot 291 M. Farming" Konzepte in der Montage U. Berger Farming" optimal

    F. Kraftgeregelte Robotik zur Haptik-Prufung - Messdaten- 297 Bartelt, erfassung ohne Programmierung

    B.

  • Seite

    Automation im Alltag

    E. Reiswich Unterstiitzung von Leitstandarbeitsplatzen durch 303

    F. Yazdi, Adaptive Mensch-Maschine-Schnittstelle von auto- 309 P. Systemen - Ergebnis einer laufenden N. Jazdi Forschungsarbeit

    F. Dittrich Die Mensch-Maschine-Schnittstelle im Wandel - Gestaltungsanforderungen auf Grundlage altersbedingt gewandelter Fahigkeiten alterer Mitarbeiter in der industriellen Produktion

    Nutzung ortsbasierter Informationen

    P. Adolphs, der Schlussel fur intelligente E. Sensorik

    A. Albert, einer 3D-Raumkarte mit 321 S. Petereit, Unterputzdaten J. T.

    B. Alrifaee, Satellitengestutzte und kartenbasierte Abstandsregelung 325 M. Reiter, von Fahrzeugen J. Maschuw, D. Abel

  • Seite

    Posterbeitrage

    S. Runde, Einfachheit und Technologien im Kontext 329 C. technischer

    T. Die Integration Service orientierter Architekturen in der 333 N. Automation A. W. Colombo, S. Karnouskos

    M. Deilmann, Erforschung eines 337 M. Gerding, fur die Prozessanalyse M. Vogt, W. Kuipers, K. Gossner, T. Neumann, A. Plum, J. K. J. Heck

    L. Lohner, Integration von sporadischen in ein 339 B.-M. Pfeiffer, Erweitertes zur Verbesserung der Schatz- G. Krohlas ergebnisse unbekannter Prozessgrolien

    S. Pech, in 343 P. Systemen

    A. Hahn Safe Motion 347 eroffnet neue Perspektiven

    J. Petereit, Nonlinear Model Predictive Control of the Temperature 353 T. Bernard Profile of a Glass Forming Process based on a F

View more