präsentation: offshore-windkraft als pfeiler der · pdf fileoffshore-windkraft als...

Click here to load reader

Post on 17-Sep-2018

212 views

Category:

Documents

0 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten. Answers for energy.

    Offshore-Windkraft als Pfeiler

    der Energiewende

    Jan Mrosik, CEO Power Transmission & Smart Grid Divisions | Siemens AG

    Erlangen, Juli 2014

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 2 Energy Sector

    Siemens - sauberer Strom fr die Welt

    Komplettanbieter fr Offshore-Windprojekte

    Neue Dimensionen

    6 MW bei Offshore-

    Windturbinen

    Wind Power

    Innovation

    Mehr Leistung durch

    Modernisierung

    Energy Service

    Weltrekord

    800 kV bei Gleichstrom-

    bertragung

    Power Transmission

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 3 Energy Sector

    Die grten Offshore-Mrkte sind Deutschland und Grobritannien

    Beide Lnder planen einen starken Ausbau der Offshore-Windkraft

    Ambitionierte Offshore-Ziele in Europa

    Grobritannien

    6,5 Gigawatt bis 2020 geplant 1 Gigawatt (Round 1 abgeschlossen)

    8,5 Gigawatt bis 2030 geplant

    38 Gigawatt 51 Gigawatt

    Deutschland

    23 Gigawatt (mglicher weiterer Ausbau)

    7 Gigawatt (Round 2 luft)

    2 Gigawatt (Erweit. 1&2 luft)

    32 Gigawatt (Round 3 geplant)

    9 Gigawatt (Schottland geplant)

    Offshore-Windkraftanteil am Strommix

    4% bis 2020 10% bis 2030 Offshore-Windkraftanteil am Strommix

    10% bis 2020 27% bis 2030

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 4 Energy Sector

    Europische Offshore-Plne (in Megawatt)

    Quelle: EWEA European Wind Energy Association (Mai 2014)

    In Betrieb Im Bau Genehmigt Geplant Gesamt

    Belgien 571 666 1.149 990 3.376

    Dnemark 1.271 0 54 4.148 5.473

    Deutschland 520 2.447 6.582 28.321 37.870

    Estland 0 0 0 950 950

    Finnland 26 0 0 3.770 3.796

    Frankreich 0 0 2.920 3.110 6.030

    Griechenland 0 0 714 3.687 4.401

    Grobritannien 3.681 1.394 6.542 38.892 50.509

    Irland 25 0 2.100 1.908 4.033

    Italien 0 0 683 2.305 2.988

    Kroatien 0 0 0 500 500

    Lettland 0 0 200 0 200

    Malta 0 0 0 149 149

    Niederlande 247 417 2.772 2.976 6.412

    Norwegen 2 0 407 8.915 9.324

    Polen 0 0 0 10.595 10.595

    Portugal 2 0 0 476 478

    Schweden 212 0 991 8.276 9.479

    Spanien 5 0 20 6.788 6.813

    Europa gesamt 6.562 4.924 25.134 126.756 163.376

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 5 Energy Sector

    Vorteile der Offshore-Windkraft

    Typische jhrliche Ertragsleistung

    Binnen-land

    Ksten-nah (onshore)

    Offshore

    2,3 MW Turbine

    7 GWh 9 GWh

    3,6 MW Turbine

    12 GWh 18 GWh

    6,0 MW Turbine

    23 GWh 31 GWh

    hhere Ausbeute

    preiswerten Strom

    EEG-Vergtung

    enormes Potenzial

    50% mehr Kapazitt heute an Land Windturbinen mit 30 Gigawatt Gesamtleistung

    in Deutschland installiert, 15 GW offshore bis 2030 geplant

    ...Nachhaltigkeit

    7 Monate zur positiven Energiebilanz (nach dieser Zeit hat ein Offshore-Windpark

    im Schnitt den Energieaufwand fr Herstellung,

    Transport und Installation wieder eingespielt)

    Fast CO2-freie Stromerzeugung (selbst unter Bercksichtigung des CO2-Ausstoes

    fr Herstellung, Transport, Installation & Wartung

    liegt der CO2-Aussto bei nur 7-12g CO2/kWh)

    stetigere Ausbeute

    100% mehr Volllaststunden (Offshore mehr als 4.000 Betriebsstunden jhrlich

    mit voller Leistung mglich im Vergleich zu Onshore-Installationen)

    hohe Zuverlssigkeit

    Mehr als 2 Jahrzehnte Betriebszeit weisen die ersten Offshore-Windenergie-

    anlagen von Siemens bereits auf

    97% Verfgbarkeit und mehr

    Deutlich hherer Ertrag pro Turbine

    breite Akzeptanz

    12 Jahre lang 15 cts/kWh oder 8 Jahre lang

    19 cts/kWh, danach jeweils: 3,5 cts/kWh

    (=Preisniveau Strombrse)

    Kurzfristige Kostensenkung Kostenreduktion auf 10 cts/kWh bis 2020 geplant

    76% Akzeptanz in GB

    Offshore-

    Windkraft

    bedeutet

    hheren Auf-

    wand, aber

    auch

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 6 Energy Sector

    Siemens fhrend bei Offshore-Windkraft (1/2)

    Wind Power Division (on- and offshore), Gj. 2013 6,6 Mrd. Euro Auftragseingang

    5,2 Mrd. Euro Umsatz

    >13 Mrd. Euro Auftragsbestand (31.3.2014)

    Siemens Wind Power

    Siemens hat bereits mehr als 1.250 Offshore-Windturbinen mit rund 4 Gigawatt (GW) Leistung in Betrieb gesetzt. Diese versorgen 4 Millionen Haushalte mit Elektrizitt

    Weitere 1.350 Offshore-Windturbinen mit knapp 6 Gigawatt Leistung sind bestellt

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 7 Energy Sector

    Siemens fhrend bei Offshore-Windkraft (2/2)

    Abgeschlossene Projekte Aktuelle Projekte

    1991 Vindeby, DK (11 x 0.45 MW)

    2000 Middelgrunden, DK (20 x SWT-2.0-76)

    2002 Sams, DK (10 x SWT-2.3-82)

    2002 Rnland, DK (4 x SWT-2.3-93)

    2003 Rdsand/Nysted, DK (72 x SWT-2.3-82)

    2003 Frederikshavn, DK (1 x SWT-2.3-82)

    2007 Lillgrund, SE (48 x SWT-2.3-93)

    2007 Burbo Banks, GB (25 x SWT-3.6-107)

    2008 Lynn/Inner Dowsing, GB (54 x SWT-3.6-107)

    2009 Horns Rev II, DK (91 x SWT-2.3-92)

    2009 Hywind, NO (1 x SWT-2.3-82)

    2009 Gunfleet Sands, GB (48 x SWT-3.6-107)

    2009 Rhyl Flats, GB (25 x SWT-3.6-107)

    2010 Rdsand II, DK (90 x SWT-2.3-93)

    2010 Pori, FI (1 x SWT-2.3-101)

    2011 EnBW Baltic 1, DE (21 x SWT-2.3-93)

    2012 Walney 1, GB (51 x SWT-3.6-107)

    2012 Walney 2, GB (51 x SWT-3.6-120)

    2012 Rudong Intertidal, CN (21 x SWT-2.3-101)

    2012 Gunfleet Sands, GB (2 x SWT-6.0-120)

    2012 Sheringham Shoal, GB (88 x SWT-3.6-107)

    2012 Greater Gabbard, GB (140 x SWT-3.6-107)

    2013 London Array, GB (175 x SWT-3.6-120)

    2013 Lincs, GB (75 x SWT-3.6-120)

    2013 Anholt, DK (111 x SWT-3.6-120)

    Gwynt Y Mor, GB (160 x SWT-3.6-107)

    West of Duddon Sands, GB (108 x SWT-3.6-120)

    Teesside, GB (27 x SWT-2.3-93)

    EnBW Baltic 2, DE (80 x SWT-3.6-120)

    Riffgat, DE (30 x SWT-3.6-107)

    DanTysk, DE (80 x SWT-3.6-120)

    Borkum Riffgrund 1, DE (89 x SWT-3.6-120)

    Borkum Riffgrund 2, DE (73 x SWT-3.6-120)

    Meerwind Sd Ost, DE (80 x SWT-3.6-120)

    Amrumbank West, DE (80 x SWT-3.6-120)

    Butendiek, DE (80 x SWT-3.6-120)

    Westermost Rough, GB (35 x SWT-6.0-154)

    Godewind 1, DE (42x SWT-6.0-154)

    Godewind 2, DE (55x SWT-6.0-154)

    Gemini, NL (150x SWT-4.0-130)

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 8 Energy Sector

    Siemens fhrend bei Offshore-Netzanbindungen (1/2)

    Power Transmission Division, Gj. 2013 5,7 Mrd. Euro Auftragseingang

    6,2 Mrd. Euro Umsatz

    >7 Mrd. Euro Auftragsbestand (31.3.2014)

    Siemens Power Transmission

    Die Division Power Transmission hat bereits

    7 Offshore-Netzanbindungen mit insgesamt 2 Gigawatt (GW) Leistung in Betrieb gesetzt

    Weitere 7 Offshore-Netzanbindungen mit einer Gesamtleistung von knapp 5 Gigawatt sind bestellt

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 9 Energy Sector

    Siemens fhrend bei Offshore-Netzanbindungen (2/2)

    9 Netzanbindungen mit einer Leistung von

    3 Gigawatt in AC-Technologie

    Ab etwa

    80 km Kabel-

    lnge ist HG

    als Technik

    gnstiger

    und technisch

    besser zu

    realisieren

    5 Netzanbindungen mit einer Leistung von

    3,8 Gigawatt in Hochspannungsgleich-

    strombertragungs-Technologie

    Abgeschlossene Projekte

    Aktuelle Projekte

    Aktuelle Projekte

    2007 Lillgrund, SE (110 MW)

    2008 Lynn & Inner Dowsing, GB (194 MW)

    2010 Thanet, GB (300 MW)

    2010 Greater Gabbard, GB (500 MW)

    2010 Bard 1, DE (400 MW)

    2011 Galloper, GB (140 MW)

    2013 London Array, GB (630 MW)

    Gwynt y Mor, GB (576 MW)

    Lincs, GB (270 MW)

    BorWin2, DE (800 MW)

    HelWin1, DE (576 MW)

    HelWin2, DE (690 MW)

    SylWin1, DE (864 MW)

    BorWin3, DE (900 MW)

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 10 Energy Sector

    Siemens fhrend im Offshore Wind Service (1/2)

    Beschftigt 2.500 Spezialisten fr Windkraftanlagen

    Wartet mehr als 50% aller auf See installierten Anlagen

    Sorgt fr hohe Verfgbarkeit von Offshore-Parks ( 97%)

    Siemens Wind Power Service

    Siemens wartet aktuell ber 1.000 Offshore-Windturbinen mit insgesamt gut 3 Gigawatt (GW) Leistung. Diese versorgen 3 Millionen Haushalte mit sauberem Strom

    Service-Vertrge fr weitere 1.000 Offshore-Windturbinen mit gut 4 Gigawatt Leistung sind unterzeichnet

  • Juli 2014

    Frei verwendbar Siemens AG 2014. Alle Rechte vorbehalten.

    Seite 11 Energy Sector

    Siemens fhrend im Offshore Wind Service (2/2)

    In Betrieb befindliche Offshore-Projekte mit

    Service- und Wartungsvertrgen

    Im Bau befindliche Projekte mit

    abgeschlossenen Service-Vertrgen

    2003 Rdsand/Nysted, DK (72 x SWT-2.3-82)

    2007 Lillgrund, SE (48 x SWT-2.3-93)

    2007 Burbo Bank

View more