investition und finanzierung - tdr: technik der und finanzierung – vorlesung ws 2008/09 prof. dr....

Download Investition und Finanzierung - TDR: Technik der und Finanzierung – Vorlesung WS 2008/09 Prof. Dr. Rainer Elschen -3-Gliederung (2) 3 Management der Kapitalbeschaffung (Finanzierung)

Post on 06-Feb-2018

216 views

Category:

Documents

2 download

Embed Size (px)

TRANSCRIPT

  • Prof. Dr. Rainer Elschen

    Investition und Finanzierung- Vorlesung im WS 2008/09 -

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 2 -

    Gliederung (1)

    1 Grundlagen1.1 Gegenstand und Grundprobleme1.2 Modellbildung

    2 Management der Kapitalverwendung (Investition)2.1 Investitionsentscheidung als Prozess2.2 Strategiewahl als Investitionsobjekt2.3 Methoden der Investitionsrechnung2.4 Integration der Besteuerung2.5 Bestimmung von Investitionsprogrammen2.6 Das Problem der Unsicherheit2.7 Grundlagen der Wertpapierbewertung

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 3 -

    Gliederung (2)

    3 Management der Kapitalbeschaffung (Finanzierung)3.1 Anwendbarkeit der Investitionsrechnung auf

    Finanzierungsentscheidungen3.2 Systematisierung der Finanzierungsformen3.3 Bedeutung der Kapitalstruktur

    4 Neuere Entwicklungen zur Investitions- und Finanzierungstheorie

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 4 -

    Literaturhinweise (1)

    Allgemein:

    Brealey, R. A. / Myers, S. T.: Principles of Corporate Finance, 7. Aufl., Boston 2003 (21 QBW 2064(7))

    Perridon, L. / Steiner, M.: Finanzwirtschaft der Unternehmung, 14. Aufl., Mnchen 2007 (21 QBR 1631(14))

    Schmidt, R. H. / Terberger, E.: Grundzge der Investitions- und Finanzierungstheorie, 4. Aufl., Wiesbaden 1999(21 QBR161(4))

    Schting, J.: Finanzmanagement, 6. Aufl., Wiesbaden 1995(21 QBU1660(6))

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 5 -

    Literaturhinweise (2)

    Zum Thema Investition:

    insbesondere Fisher-Separation:Franke, G. / Hax, H.: Finanzwirtschaft des Unternehmens und

    Kapitalmarkt, 5. Aufl., Berlin 2004 (21 QBT 2043(5))

    Investitionsrechnung:Rolfes, B.: Moderne Investitionsrechnung, 3. Auflage, Mnchen-Wien

    2003 (21 QBT3293(2))Blohm, H. / Lder, K.: Investition, 8. Aufl., Mnchen 1995

    (21 QBT 1217(8))Gtze, U.: Investitionsrechnung, 5. Aufl., Berlin et al. 2006

    (21 QBT 3308(5))Kruschwitz, L.: Investitionsrechnung, 10. Aufl., Mnchen 2005

    (21 QBT 2564(10))

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 6 -

    Literaturhinweise (3)

    Investitionsrechnung, insbesondere vollstndige Finanzplne:Grob, H. L.: Investitionsrechnung mit vollstndigen Finanzplnen,

    Mnchen 1989 (21 QBT 3099)Grob, H. L.: ZP-Stichwort: Methode der vollstndigen Finanzplne, in:

    Zeitschrift fr Planung, o. Jg. (1995), S. 389-394 (21 / 49 Z 675)

    Zum Thema Finanzierung:Whe, G. / Bilstein, J.: Grundzge der Unternehmensfinanzierung, 9.

    Aufl., Mnchen 2002 (21 QBR 11(9))

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 7 -

    Prof. Dr. Rainer Elschen

    Investition und Finanzierung- Vorlesung 1 am 23.10.2008 -

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 8 -

    1 Grundlagen

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 9 -

    1.1 Gegenstand und Grundprobleme

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 10 -

    Die Unternehmung als MarktteilnehmerB

    esc

    haff

    un

    gsm

    rk

    tef

    r Pr

    odukt

    ionsf

    akto

    ren

    Ab

    satzm

    rk

    tef

    r pro

    duzierte G

    ter

    Finanzmarkt = Geld- und Kapitalmarkt

    Einzahlung Auszahlung

    Gterstrom

    Geldstrom

    Beschaffung Lagerung Produktion Lagerung Absatz

    Auszahlung Einzahlung

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 11 -

    Finanzmrkte und Unternehmung

    Finanz-abteilung

    Bettigungs-feld der

    Unternehmung

    Finanz-mrkte

    (1)(2)

    (3)

    (4a)

    (4b)

    (1) Eingesammeltes Geld der Investoren

    (2) In die Unternehmung investiertes Geld

    (3) Rckflsse aus der Unternehmung

    (4a) Reinvestierte Rckflsse

    (4b) Rckzahlungen an die Investoren

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 12 -

    Zwei Hauptfragen sind zu beantworten:

    (1) Auswahl der Investitionsobjekte- Einzelobjekte- Investitionsprogramme

    (2) Finanzierung der Investitionen- Innen- oder Auenfinanzierung - Eigen- oder Fremdfinanzierung

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 13 -

    Allgemeiner Investitions- und Finanzierungsbegriff

    Investieren heit:Wirtschaftliche Ressourcen (Finanzmittel, aber auch allein oder damit verbundene Arbeit, Zeit, Informationen, Gter) in neue Verwendungen lenken

    Finanzieren heit:Wirtschaftliche Ressourcen nach ihrer Herauslsung aus einer frheren Verwendung (Desinvestition) fr eine neue wirtschaft-liche Verwendung ein neues Investment bereitzustellen.

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 14 -

    Investitions- und Finanzierungsleistungen

    Investitionen und Finanzierungen bestehen regelmig aus einem Bndel von

    Finanzleistungen Arbeits- und Dienstleistungen Informationsleistungen Gterwirtschaftlichen Leistungen

    Geld allein trgt keine Frchte!!!

    Sind z.B. mit der pekuniren Finanzierung auch Dienst- und Informationsleistungen verknpft, so spricht man von smart capital. Reduziert sich die Finanzierung auf die reine Finanzleistung, so redet man von stupid money.

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 15 -

    Die Unternehmungsorganisation bei Investitions- und Finanzierungsentscheidungen (1)

    Organisations-form

    Investitionsentscheidung (Kapitalverwendung)

    Finanzierungsentscheidung(Kapitalbeschaffung)

    Einzelunternehmung smart capital

    Einheit von Eigentum und Manage-ment

    Kurze, schnelle Entscheidungswege

    Unbeschrnkte Haftung fr Fremdkapital

    Finanzierung (fast ausschlielich) durch Banken

    i.d.R. kein Zugang zum Kapital-markt

    Personengesell-schaft smart capital

    Einheit von Eigentum und Manage-ment

    Entscheidungsstrukturen geregelt durch Gesellschaftsvertrag

    Haftungsbeschrnkung fr Kommanditisten mglich

    Im Wesentlichen Bankenfinanzie-rung

    Erschwerter Zugang zum Kapitalmarkt

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 16 -

    Die Unternehmungsorganisation bei Investitions- und Finanzierungsentscheidungen (2)

    Organisations-form

    Investitionsentscheidung (Kapitalverwendung)

    Finanzierungsentscheidung(Kapitalbeschaffung)

    Personenorientierte Kapitalgesellschaft (i.d.R. GmbH) smart capital / stupid money

    I.d.R Einheit von Eigentum und Management

    Entscheidungsstrukturen zum Teil gesetzlich vorgegeben (AG strenger als GmbH)

    Haftungsbeschrnkung auf Ge-sellschaftsvermgen (Sicherheit fr Kreditaufnahme, Haftungsre-geln fr Geschftsfhrer)

    Zugang zum Kapitalmarkt: Gren- und rechtsformabhngig

    Publikumsgesell-schaft (i.d.R. AG) stupid money / smart capital

    I.d.R. Trennung von Eigentum und Management (Principal-Agent-Problematik)

    Entscheidungsstrukturen bei Aktien-gesellschaft stark gesetzlich fixiert

    Haftungsbeschrnkung auf Gesellschaftsvermgen

    Regelmig Zugang zum Kapitalmarkt

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 17 -

    1.2 Modellbildung

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 18 -

    Die wissenschaftliche Analyse bedarf der Komplexittsreduktion

    Modellbildung Das Modell ist ein (vereinfachendes) Abbild der Realitt. Die Komplexittsreduktion ist notwendige Voraussetzung einer

    wissenschaftlichen Modellbildung.

    Auswahl der vereinfachenden Prmissen

    Probleme

    Realittsbezug (keine Realittsnhe)

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 19 -

    Entscheidungsmodelle im Investitions- und Finanzierungsbereich

    Konzentration auf Zahlungsstrme, d.h. Ausblenden aller nicht-finanziellen Einzel- oder Nebeninvestments(allgemeine Erkenntnisperspektive)

    verschiedene Modellanstze (spezifische Erkenntnisperspektive)

    Folgerungen: konkrete Prmissenauswahl ist vom Untersuchungszweck abhngig in der historischen Entwicklung haben sich die Schwerpunkte

    verschoben

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 20 -

    Forschungsanstze der Finanzwirtschaft

    Forschungsanstze

    Klassische Finanzierungslehre

    Moderne(entscheidungsorientierte)

    Investitions- undFinanzierungslehre

    Neoklassische(kapitalmarktorientierte)Finanzierungstheorie

    Neoinstitutionalistische(institutionenorientierte)Finanzierungstheorie

    Literaturhinweis: Schmidt / Terberger, Kapitel 2; Perridon / Steiner, Kapitel

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 21 -

    Die klassische Finanzierungslehre

    Hilfsfunktion fr den Leistungsbereich

    Merkmale: bilanzorientierte Betrachtung gterwirtschaftliche Orientierung groe Realittsnhe kein Marktbezug

    Vier Forschungsschwerpunkte:(1) Deskriptive Formenlehre(2) Projektorientierter Ansatz(3) Finanzanalyse(4) Finanzplanung

  • Investition und Finanzierung Vorlesung WS 2008/09

    Prof. Dr. Rainer Elschen - 22 -

    Neoklassische Finanzierungstheorie (1)

Recommended

View more >